Willkommen auf den Seiten von Hanne Marquardt

Neuigkeiten aus Burgberg

Denken Sie dran...

60 Jahre Fussreflex

...dass die Arbeit an den Füßen im September 2018 sechzig Jahre alt geworden ist -- wie eh und je gesund und quick-lebendig! Ich finde, die Füße haben den Goldrahmen wahrlich verdient! Und genau so die vielen Menschen, die mit der Reflexzonenbehandlung in Berührung gekommen sind:
Unsere Lehrtherapeutinnen und -therapeuten, weil sie weiterhin so überzeugt unterrichten, mit Hand und Herz und Köpfchen.
Unsere ausgebildeten Fachkräfte, weil sie diese wunderschöne Komplementärmethode teils schon seit Jahrzehnten einsetzen, in aller Zuwendung zum Mitmenschen.
Unsere große Anzahl von Patienten, weil sie den Mut hatten und haben, etwas für sie meist Unbekanntes auszuprobieren. Sie erleben bei jeder Behandlung: Auch heutzutage geht Probieren über Studieren! Denn hätte die Fuß-Arbeit nicht von Beginn an gute Wirkungen gezeigt, wäre sie bestimmt nicht so alt geworden!
Deshalb von mir: Gratulation und großer Dank auf allen Ebenen! Und ein gutes Weiterleben der "Fußreflex"!

Und, wie Sie in der Bildleiste (und bei "Deutsche Publikationen" ausführlicher) sehen: Zum passenden Zeitpunkt ist auch die 4. Auflage "Unterm Dach der Füße" fertig geworden. Um etliche Jahre guter und intensiver Lebenszeit erweitert und wiederum gründlich überarbeitet. Viel Freude beim Lesen!

Interessant - Es gibt ein neues Plakat!

Nachdem das Prinzip der Formenähnlichkeiten einen wichtigen Verständnisschlüssel zur Fußreflex darstellt, ist eine neue Tafel enstanden. Sie enthält 15 erklärende Abbildungen zum Thema, teils farbig, 30x42 cm. Bei "Deutschen Publikationen, Reflexzonen- und Infotafeln" können Sie sie bereits anschauen. In natura sieht sie dann noch besser aus - und sie wird ein erstauntes Lächeln in Ihr Gesicht bringen!

Wussten Sie schon, dass ich meine Bücher auf Wunsch signiere und gern auch Ihren Namen dazufüge? Einfach auf Ihrer Bestellung mit angeben!

Fussreflex, der Film!

Der von Vielen erwartete Film zur Fußreflex (ca. 6 Min.) ist nicht nur fertig - er ist wunderschön geworden! Eine überzeugende Bereicherung zur Darstellung unserer Arbeit: Lebendig, praxisnah und informativ. Wer ihn als Werbung auf den eigenen Seiten haben möchte, kann mit unserem Büro info@fussreflex.de Kontakt aufnehmen. Er steht jetzt außer in deutsch auch in folgenden Sprachen zur Verfügung: Englisch, italienisch, spanisch, tschechisch. Viel Spaß beim Anschauen und Zuhören!

Mehr Informationen zu unseren Fußreflex-Ausbildungszentren finden Sie auf der Website www.fussreflex.de.


Auch wenn das Fotokarten-Hilfsprojekt für unsere Schule in Armenien jetzt zu Ende ging, können Sie sich weiterhin unter "Therapeutische Arbeit in Armenien" über die besondere Arbeit dort informieren.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Parse Time: 0.091s