Zur therapeutischen Arbeit in Armenien

Hier sind einige Informationen über unsere therapeutische Fuß-Arbeit in Armenien. Schließlich ist dieses kleine Land am südlichen Rand des Kaukasus den meisten nur vage bekannt. Am ehesten hört man davon, wenn über den vor 100 Jahren von den Türken verübten Völkermord berichtet wird.

Rehaklinik in Berg-Karabach
Praktische Arbeit in der Rehaklinik in Berg-Karabach 2008.

Ich kam 1993, ein paar Jahre nach einem verheerenden Erdbeben und der Loslösung vom „großen Bruder Sowjetunion“, zum ersten Mal nach Erivan und war inzwischen 28mal zu Kursen und Fortbildungen dort. In den ca. 70 Kliniken der Hauptstadt war damals durch die extrem schlechten Lebensbedingungen u.a. auch die Versorgung der Patienten zusammengebrochen.

In dieser Situation habe ich so eindrücklich wie nirgends zuvor erlebt, was eine Therapieform bewirken kann, in der „nur“ Hand und Herz und gutes Fachwissen im Kopf zur Verfügung stehen! In den Anfangszeiten haben wir im Frühjahr und Herbst in jeweils zwei großen Kursen unterrichtet, die bis zu 70 % von Ärzten besucht waren. Die ersten Jahre ohne jeden hier üblichen Komfort, in teils zerstörten Räumen. Besonders in den Kursen im politisch isolierten Berg-Karabach lief alles nur mit der kreativen Hilfe der dortigen Physiotherapeuten, und mit einer guten Portion Humor, Robustheit und Zuversicht.

Karte von Berg-Karabach

Seit Jahren hat eine engagierte Ärztin den Unterricht in Armenien übernommen, ganz im Sinne von „Hilfe zur Selbsthilfe“, nachdem sie sich alle professionellen Kenntnisse hier in Deutschland erworben hatte. Auch wenn die medizinische Versorgung heutzutage in der Hauptstadt deutlich besser ist (allerdings nur dort!), bleibt die Fußreflex eine geschätzte Therapieform, die Frau Dr. Manukyan jetzt auch in der Abteilung der Komplementärmethoden an der medizinischen Universität Erivan unterrichtet.

Hier sind ein paar meiner armenischen Fotos.
 

Fotos aus Armenien

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Parse Time: 0.174s